Die operational services GmbH & Co. KG gehört mit der Auszeichnung als LEADING EMPLOYER 2020 zum TOP 1% aller Arbeitgeber in Deutschland.

LEADING EMPLOYERS ist in ihrer Art die umfassendste Beleuchtung von Arbeitgeberqualitäten. Es handelt sich um eine unabhängig durchgeführte Untersuchung auf der Basis mehrerer Millionen Metadaten. Insgesamt fanden in der Studie über 100.000 Unternehmen Berücksichtigung.

Die Metaanalyse setzt auf Ganzheitlichkeit: Es fließen nicht nur bestimmte Sichtweisen oder Themenschwerpunkte in die Arbeitgeberbetrachtung mit ein, sondern das große Ganze, das notwendig ist zur Identifikation eines herausragenden Arbeitgebers: Mitarbeiterzufriedenheit, ​Arbeitsbedingungen, Werteverständnis, Arbeitsplatzsicherheit, Prosperität, HR-Expertise, Image, Umweltbewusstsein und vieles mehr.

Mitarbeiter und Suchroboter recherchieren, sammeln Informationen und tragen Millionen Datensätze aus Studien, Statistiken, Bewertungsportalen und Berichten zusammen. Alle genutzten Quellen der Erhebung können öffentlich und transparent eingesehen werden. Weitere Details zu Prozess und Methodik werden im folgenden Kurzvideo erläutert.

Kontakt:

operational services GmbH & Co. KG

Sabrina Rudolph

Gebäude 234 HBK25

60549 Frankfurt am Main

Tel.: 069 689702 699

FMB-Bewerbung@o-s.de

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • YouTube

„Wir sind das IT-Backbone der digitalen Transformation deutscher Unternehmen. Unsere Kunden erwarten von uns maximale Zuverlässigkeit und höchste Reaktionsgeschwindigkeit zur Sicherung ihrer kritischen IT-Systeme und -Anwendungen. Genauso sind wir aufgestellt – kurze, agile Wege, flache Hierarchien, ein extensives, verpflichtendes Weiterbildungsprogramm sowie ein offenes Bürokonzept, das die interne Kommunikation fördert“, sagt Birgit Friske und ergänzt: „Neue Formate, wie ‚Trefft die GF‘ oder ‚Speed Dating‘ unterstützen die Dialogfähigkeit über die Fachbereiche und Hierarchien hinweg. Innovationsprozesse werden beflügelt und Unstimmigkeiten zügig bereinigt. Das trägt wesentlich zu einer hohe, gemessenen Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit bei.“

Birgit Friske

HR Chefin

____________________

Weitere Informationen zur Methodologie der LEADING EMPLOYERS Auszeichnung finden Sie unter: www.leading-employers.de